Donnerstag, 13. April 2017

Chloe - mit oder ohne Taschen???


Bei meiner ersten Chloe von Pattydoo wählte ich für den Rockteil eine "großzügige" Größe 46, was vor allem an der "oberen" Hüfte viel zu viel war.
Die Taschen für meinen persönlichen Geschmack zu viel ab und "bollerten". Hier *klick* könnt ihr nochmal nachlesen.

Weil das in meiner Nähgruppe beim großen sozialen Netzwerk viele genauso sahen, habe ich nun mal eine Version ganz ohne Taschen probiert.


In der Diskussion fanden jedoch auch einige, die Chloe wäre ohne Taschen eben keine Chloe mehr. Und die Taschen müssten sein. Sie würden nicht auftragen, sondern - ganz im Gegenteil - von kräftigen Hüften ablenken. Der Betrachter würde dann quasi das "Volumen" den Taschen schulden und nicht den Hüften.


Ich bin mir noch immer nicht ganz sicher, auf welcher Seite der Diskussion ich stehen soll. Vielleicht sind es einfach generell die Kellerfalten, an deren Volumen ich mich nicht so tausendprozentig gewöhnen kann.


Daher ja auch das Experiment mit dem Maßschnitt-Rock zum Chloe-Oberteil, das ich euch gestern vorstellen durfte.


Ich weiß es wirklich nicht. Vielleicht muss man sich an manche Dinge erst "gewöhnen", sie lieb gewinnen. Ich nähe auf jeden Fall die Chloe weiter.


Carina, Kurven-Star in der Pattydoo-Gruppe brachte es eigentlich ganz gut auf den Punkt: Es heißt Tulpen-Rock und nicht Grashalm-Rock. Und Tulpen sind nun mal richtig kurvig. Sehr logisch ;-)

Im rückwärtigen Rockteil habe ich wieder Abnäher statt Gummiband eingearbeitet.


Lasst euch doch einfach überraschen, welche Kleider-Experimente als nächstes folgen. Ich kann nur sagen: Einiges ist bereits zugeschnitten und es ist ein ganz "wilder" Mix durch alle meine bisherigen Schnittmuster. Aber der geliebte Maßschnitt-Rock von Komode Fashion (siehe gestriger Post) ist ganz oft dabei.


Schaut doch einfach demnächst wieder rein. Denn es wird noch etwas Neues hier auf dem Blog geben: Nette Gäste aus der "Nähwelt" des großen sozialen Netzwerkes.


Schnittmuster: Chloe von Pattydoo
Größe: Oberteil 44, Rockteil 46
Veränderungen: Rockteil um 5 cm verlängert, Taschen weggelassen
verlinkt zu: Rund ums Weib am Donnerstag (rums)



Kommentare:

  1. Also ich mag deine Chloe so und sie steht dir absolut super!

    Durch das Stoffmuster fällt das Volumen der Falten auch gar nicht auf, also alles richtig gemacht, würde ich sagen. :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde die Chloe ohne Taschen besser, mir gefällt es nicht das sie so abstehen. Die Falten vorne geben dem Schnitt das Unverwechselbare. Die finde ich einfach klasse! Dir steht diese Chloe ausgezeichnet!
    Liebe Grüße Karin

    AntwortenLöschen